Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, interessante Interviews mit unseren Experten sowie weitere Neuigkeiten aus unserem Beruflichen Trainingszentrum.

So erreichen Sie uns!

Christian Haas

Christian Haas
Kommunikation

Telefon: +(49) 6221 88-3040
E-Mail senden

News

14.09.2017

Was ist Glück im Beruf?

Plötzlich wächst einem die Arbeit über den Kopf: Dieses Gefühl kennen immer mehr Menschen. Ob sich Glück im Beruf finden lässt, diskutiert der Bestsellerautor Prof. Dr. Wilhelm... weiter lesen
27.07.2017

Kalte Duschen, Körperscanner und Katastrophen

Tipps zur Achtsamkeit gaben Experten beim Talk des Beruflichen Trainingszentrums in Wiesloch. weiter lesen
04.07.2017

Von Körperscannern und wunderbaren Katastrophen

Achtsamkeit gilt als Schlüssel für den Ausgleich im Alltag. Immer mehr Unternehmen entdecken das Konzept für sich. Wie es sich sinnvoll einsetzen lässt, diskutieren Experten beim... weiter lesen
27.06.2017

Die gute Seite des Erfolgsdrucks

Plötzlich ist alles zu viel: Dieses Gefühl kennen nicht nur Prominente. Wie lässt sich mit Leistungsdruck gesund umgehen? Das diskutieren Experten aus Wirtschaft und Gesundheit... weiter lesen

Publikationen

Supported Employment – ein falsches Konzept für Deutschland?

Bild: Publikation des BTZ im Thieme Verlag

Was ist effektiver: Menschen nach einer psychischen Erkrankung in einem geschützten Rahmen für den Beruf trainieren zu lassen - oder doch direkt an einem Arbeitsplatz?

Die Frage des optimalen Settings für einen erfolgreichen Wiedereinstieg in den Beruf wird empirisch erforscht. Unsere Experten des BTZ beteiligen sich an der Fachdiskussion. Geschäftsführer Heiko Kilian sagt: So einfach lässt sich "first place, then train" nicht auf Deutschland übertragen: weiterlesen

Ist "Supported Employment" also ein falsches Konzept? "Nein, natürlich nicht", konstatieren dagegen Katarina Stengler und Thomas Becker: weiterlesen

Motivation in Sport und Beruf

Im Fußball liegen Sieg und Niederlage nah beieinander. Wie schaffen es die Spieler, mit Niederlagen umzugehen und sich immer wieder aufs Neue zu motivieren? Zwei Spieler von Hannover 96 geben Antwort. weiterlesen

Überblick berufliche Reha

Eine psychische Erkrankung kann das ganze Leben verändern. Betroffene fragen sich: Wie belastbar bin ich? Kann ich wieder arbeiten? Zahlreiche Einrichtungen unterstützen sie dabei, wieder Fuß zu fassen. Einen Überblick gibt dieser Artikel aus der Zeitschrift "Nervenheilkunde" von Mitarbeitern unseres BTZ Rhein-Neckar Artikel herunterladen

Das BTZ im Radio

Die gute Seite des Erfolgsdrucks

05.07.2017

Ex-Skispringer Sven Hannawald schilderte zum 10-jährigen Jubiläum des BTZ Mannheim seinen Weg aus der Krise und warum Unterstützung wichtig ist.

So macht Arbeit gesund!

01.02.2017

Arbeit gibt Struktur und das Gefühl, teil einer Gesellschaft zu sein. Wie Arbeit gesund erhält, erklärt BTZ-Geschäftsführer Heiko Kilian.

Mitarbeiter mit Ecken und Kanten

24.06.2015

Unternehmen setzen heute auf Persönlichkeiten statt auf perfekte Lebensläufe. Welche Spielregeln Bewerber dabei beachten müssen, erklärt Barbara Amann vom BTZ Rhein-Neckar.

Arbeit ist die beste Therapie

04.06.2014

Psychische Erkrankungen nehmen zu, gerade unter Menschen, die viel leisten müssen. Ein Berufliches Training hilft beim Weg aus der Krise, sagt BTZ-Geschäftsführer Heiko Kilian.

Arbeit in aller Freundschaft

30.12.2013

Freundschaften können uns im Beruf beflügeln. Wie Freundschaften im Beruf funktionieren und warum trotzdem nicht jeder Kollege der beste Kumpel sein muss, erklärt BTZ-Psychologin Marlis Schlüter.

BR Notizbuch: Arbeit und Gesundheit

Eine gute Arbeit ist wertvoll für die psychische Gesundheit. Wie ein Berufliches Training dabei unterstützen kann, erklärten unsere BTZ-Experten im Bayerischen Rundfunk am 31.10.2016.
Hier geht es zum Podcast der Sendung.

Hilfe bei Überbelastung im Job

20.06.2010

Das Berufliche Trainingszentrum der SRH in Mannheim unterstützt Arbeitnehmer dabei, ihren Alltag wieder zu meistern.

Raus aus der Depression

16.08.2009

Psychische Erkrankungen nehmen zu, viele Betroffene müssen Ihren Beruf aufgeben. Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt sie beim Neuanfang.

30 Jahre SRH Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar

21.06.2010

Menschen mit psychischen Erkrankungen hilft das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar zurück in den Job.