Für Arbeitgeber: Wie die Wiedereingliederung Ihrer Mitarbeiter gelingt

Wir unterstützen Ihre Mitarbeiter beim beruflichen Wiedereinstieg – direkt am Arbeitsplatz. Individuell und flexibel, dank einem abgestimmten Coaching.

 

 

Mehr erfahrenschließen
    Ein schneller Einstieg bringt Sicherheit

    Schnell: Unser Coaching für den Wiedereinstieg dauert maximal neun Monate
    Flexibel: Beratung nach Bedarf im BTZ und im Betrieb
    Kalkulierbar: Die Kosten übernimmt die Deutsche Rentenversicherung

    Intensivcoaching (bis 3 Monate)

    • Im BTZ und Betrieb – davon maximal 4 Wochen im BTZ
    • Vereinbarung der Zeiten im Betrieb nach Absprache mit Ihnen
    • Stufenweise Wiedereingliederung – schrittweise Belastungssteigerung


    Betriebliches Coaching (bis 6 Monate)

    • Bei Erbringung der vollen vertraglichen Arbeitszeit und Bezug des Arbeitsentgelts
    • Coaching des Mitarbeiters
    • Beratung wichtiger betrieblicher Ansprechpartner bei Bedarf
    So intensiv wie möglich, so individuell wie nötig

    Das Intensivcoaching bildet die Basis für einen erfolgreichen Wiedereinstieg. Dementsprechend breit wird Ihr Mitarbeiter aufgestellt.

    Intensivcoaching:

    • Klärung der Bedingungen, Anforderungen und Voraussetzungen für den Wiedereinstieg
    • Bei Bedarf Wissen auffrischen
    • Gesundheitliche Krisen reflektieren und vorbeugen
    • Umgang mit Stress-Auslösern und Belastungen
    • Spezifisches Sozialkompetenz-Training
    • Stärkung von Ressourcen

    Betriebliches Coaching:

    • Coaching-Termin mindestens einmal pro Monat
    • Frequenz und Festlegung weiterer Termine nach Absprache
    • Bei Bedarf Einbezug weiterer betrieblicher Ansprechpartner
    Wir sorgen für einen optimalen Ablauf

    Wir übernehmen für Sie die Schnittstellen-Kommunikation zwischen dem Mitarbeiter, der Klinik und dem zuständigen öffentlichen Träger (z.B. Rentenversicherung).

    • Vorab klären wir mit Ihrem Mitarbeiter seinen Unterstützungsbedarf
    • Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die Umsetzung im Betrieb, Ihre Voraussetzungen und Bedingungen
    • Bei Bedarf stimmen wir weitere Schritte ab

    So erreichen Sie uns!

    Jürgen Pfohl
    Berufliches Trainingszentrum Stuttgart

    Telefon: +49 (0) 711 656798-0
    E-Mail senden

    Dagmar Braum
    Berufliches Trainingszentrum Wiesloch

    Telefon: +49 (0) 6222 9207 286
    E-Mail senden

    Claudia Henninger
    Berufliches Trainingszentrum Frankfurt

    Telefon: +49 (0) 69 915065-0
    E-Mail senden

    Andreas Feil
    Berufliches Trainingszentrum Frankfurt

    Telefon: +49 (0) 69 915065-0
    E-Mail senden

    Fachkräfte halten und Ausfälle reduzieren!

    Studien haben gezeigt: Je früher ein Mitarbeiter in Krankheitszeiten unterstützt wird, umso leichter gelingt die Rückkehr an den Arbeitsplatz. Aber: Parallel zum Tagesgeschäft ist das selten ausreichend machbar. Hier hilft eine neutrale Beratung, die dem Mitarbeiter Sicherheit vermittelt, die Abläufe im Betrieb und die Personalführung entlastet.

    Profitieren Sie von unserem Angebot Integration plus:

    • Gezielte Vorbereitung auf die Anforderungen am Arbeitsplatz
    • Begleitung des Mitarbeiters durch einen erfahrenen Coach
    • Stärkung der Gesundheitskompetenz
    • Voraussetzung ist ein bestehendes Arbeitsverhältnis.


    Für weitere Informationen klicken Sie auf „Mehr erfahren“. Oder laden Sie hier unsere Broschüre herunter.